Floral Garden

Juni 16, 2016
, 2 Comments

A Casual Summer Look

Sending you floral greetings today guys!! I hope you are safe and sound.  The world around us is getting mad and madder, day by day, so let’s have some good and positive time here on Nellacoco. How is the weather, where you are? Is it great? If not, what are you thankful for today? Can you come up with three things? Feel free to share them in the section below. It might make someone’s day, to read something he was not aware of to be thankful for. It might make someone smile, just a little bit. Well, I am letting you first know what I am grateful for today:

I am thankful for: 1. Being able to love and being loved 2. Being able to learn and grow as person 3. The green tea I am currently drinking.

I partnered up with the lovely Miah from the blog for this post. We both decided to create a casual summer look, which would be perfect for a day in the park with friends or a lunch date. A-lined dresses have always been a favourite of mine. Why? Well, I have pretty strong and wide shoulders, while my  waist  is relatively slim. A-line dresses have the opposite proportions, which helps me to create the illusion of a wider waist and slimmer shoulders. The result is a softer and more feminine silhouette, which I really like. It is not about not loving my body or its proportions, it is more about knowing what suits me and what doesn’t, and make the best of it.


 


DE

 Grüße vom verregneten Stuttgart. Hört das denn garnicht mehr auf? Was für ein Luxus, sich über das Wetter beschweren zu können, während andere Menschen, geliebte Menschen verlieren, weil die Menschheit scheinbar immer kranker wird. Nun ja, lasst uns hier ein paar Minuten an positive Dinge denken: Für was seid ihr heute dankbar? Könnt ihr drei Dinge aufzählen? Wenn ihr es mit mir Teilen wollt, dann lasst es mich doch in den Kommentaren wissen. Vielleicht liesst es ja Jemand und wird sich bewusst, dass er wegen diesen Dingen auch dankbar sein darf. Vielleicht müsst ihr gerade an Etwas denken, das euch zum lachen bringt, nur ein kleines bisschen. Dann hat sich der Post schon gelohnt =). Ich mache den Anfang. Ich bin dankbar für:

1.Dass ich liebe und geliebt werden darf (nicht unbedingt romantische Liebe, sehr kitschig ich weiß ;-P) 2. Dass ich in der Lage bin zu lernen und mich weiterentwickeln kann in jeglicher Art und Weise 3. Die Tasse Grünen Tee, den ich gerade trinke :D.

Dieser Artikel ist in zusammenarbeit mit der lieben Miah. Wir wollten beide, einen lässigen Sommer Look kreieren. Ich habe mich für dieses weiße Kleid EDITED entschieden. Ich bin ein großer Fan des Schnittes. Warum? Nun, ich  gehöre zu diesen Frauen, die mit  sehr starken und breiten Schultern gesegnet wurden, während meine Taille sehr schmal ist. Die Propostionen des Kleides sind genau umgekehrt, was das ganze meiner Meinung nach ausgleicht und eine weichere Figur zaubert. Es hat nichts damit zu tun, dass ich meine Figur oder meine Proportionen nicht mag, im Gegenteil, es geht mehr darum, zu wissen was einem steht und was nicht und wie man das Beste aus sich machen kann.

Dress: Edited

Shoes: About You


Head over to Miah’s look to see her details

 

Miah social media

Instagram: www.instagram.com/miah.keleigh

Snapchat: miah_5797

Related Posts

2 thoughts on “Floral Garden”

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.